Dr. med. Sabine HABELT

Chun CHEN

Ärztin / Akupunktur

Zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte:
Traditionelle Chinesische Medizin (speziell Akupunktur) und LaserakupunkturZertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte:

Zusatzbezeichnung Akupunktur der Bezirksärztkammer Nordwürttemberg

  • A-Diplom (Akademie der Universität Ulm)
  • B-Diplom (Akademie der Universität Ulm)

Interessenschwerpunkte:

  • 5 Elemente Ernährung
  • Behandlung von Kindern

Fort- und Weiterbildung in Chinesischer Medizin u.a. durch:

  • Herr Prof. Li Jie (Executive Director of China National Inheritance of TCM Academy, Qi School for Miscellaneous Diseases, European Branch)
  • Herr Dr. Arnaud Versluys (Institute of Classics in East Asian Medicine, Portland, Oregon, USA)
  • Prof. Dr. Frank Bahr
  • Prof. Hans-Georg Ross
  • Dr. Stefan Englert
  • Dr. Ulrich März
  • Dr. Beate Strittmatter
  • Dr. Han Chaling

Weitere Qualifikationen:

  • InterX Therapie
  • Fortbildung in Laserakupunktur und Intravasaler Laserblutbehandlung (Europäische Gesellschaft für biologische Lasertherapie und Akupunktur EGLA) 

Mitgliedschaften:

  • AGTCM - Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.
  • DAA - Dt. Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin e.V.
  • EGLA - Europäische Gesellschaft für biologische Lasertherapie und Akupunktur e.V.

Zur Traditionellen Chinesischen Medizin kam ich durch einen fast 3-monatigen Studienaufenthalt in Nanjing, China. Als Medizinstudentin nutzte ich 2001 die Möglichkeit, ein Praktikum (genannt Famulatur) am Universitätsklinikum Nanjing zu absolvieren. So konnte ich mehrere Wochen in die Welt der Chinesischen Medizin eintauchen und habe dort erste Erfahrungen damit gesammelt. Zurück in Deutschland habe ich direkt mit den Zusatzausbildungen (A- und B-Diplom) begonnen. Nach meiner Approbation habe ich zunächst in der Anästhesie gearbeitet (Chirugie Centrum Bad Cannstatt sowie Klinikum Ludwigsburg). Seit 2011 arbeite ich im Team von Akupuntur im Zentrum Dr. Tan.